Literatur- und Quellenverzeichnis

  • 1. Apfelstedt, F, Bau- und Kunstdenkmäler von Schwarzburg-Sondershausen, Sondershausen 1886.

  • 2. Bärnighausen, H., Sondershausen. Historische Bauten und Sehenswürdigkeiten, Arnstadt 1990.

  • 3. Bloedau, C. C., Das Stift Jechaburg, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Altertum Sondershausen, Sondershausen 1924, S. 7-25.

  • 4.Caemmerer, E., Betrachtungen über die Wallburgen in der Umgebung Sondershausens unter besonderer Berücksichtigung der Germanischen Schanzen bei Bebra, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Altertum Sondershausen Bd. 3, Sondershausen 1924, S. 26-34-

  • 5. Devrient, E., Willigis und Jechaburg, in: Beiträge zur thüringischen und sächsischen Geschichte. Festschrift für Otto Dobenecker zum 70. Geburtstag am 2. April 1929, hg. v. A. Cartellieri u.a., Jena 1929, S. 63-78.

  • 6. Ders., Wie treibt man heimatliche Urgeschichte. Kleine Beiträge zur Sondershäuser Geschichte, in: Der Deutsche (Sonderdruck), Sondershausen um 1920, S. 2-18.

  • 7. Eberhard, H., Archidiakonate und Sedes im mittleren Thüringen, in: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte Bd. 39, hg. v. Hessischen Landesamt für Geschichte und Landeskunde und der Arbeitsgemeinschaft der Historischen Kommission in Darmstadt, Frankfurt, Marburg und Wiesbaden, Marburg (Lahn) 1989, S. 6- 22.

  • 8. Ders., Zur Frühgeschichte von Sondershausen und Jechaburg, in: Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte Bd. 50, Jena 1996, S. 37-55.

  • 9. Gresky, W., Das thüringische Archidiakonat Jechaburg. Grundzüge seiner Geschichte und Organisation ( 12.-16. Jh.), Sondershausen 1932.

  • 10. Gresky, W., Die Sondershäuser Chronik des Andreas Toppius, in: Thüringen und der Harz mit ihren Merkwürdigkeiten, Volkssagen und Legenden Bd. 7, Sondershausen 1842, S.

  • 11. Hahn, O., Heimatkunde für das Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen, Sondershausen 1914.

  • 12.  Irmisch, Th., Beiträge zur Schwarzburgischen Heimatkunde Bd. 1, Sondershausen 1905.

  • 13. Mägdefrau, W., Kirchen- und Klosterreform in Thüringen - Erfurt als geistliches Reformzentrum - Das Reformwerk Erzbischof Adalberts I. von Mainz 1109/1111-1137, in: Thüringen im Mittelalter, Strukturen und Entwicklungen zwischen 1130 und 1310 (Thüringen gestem und heute Bd. 7), Erfurt 1999, S. 17-27.

  • 14. May, G., Die Organisation der Erzdiözese Mainz unter Erzbischof Willigis, in: Willigis und sein Dom. Festschrift zur Jahrtausendfeier des Mainzer Doms 995-1975, hg. v. A. Brück (Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Bd. 24), Mainz 1975.

  • 15. Ohl, M., Historisches auf dem Frauenberg, in: Geschichte Sondershausens, S. 112-120.

  • 16. Stewing, F.-J., Buchbesitz und Buchausleihe an der Stiftsbibliothek der thüringischen Kollegiatkirche SS. Peter und Paul in Jechaburg bei Sondershausen, in: Bibliothek und Wissenschaft Bd. 36, Wiesbaden 2004, S. 1-18.

  • 17. Arens, F. V., Die Inschriften der Stadt Mainz von frühmittelalterlicher Zeit bis 1650. Die Deutschen Inschriften, Heidelberg-Reihe Bd. 2, Stuttgart 1958, Nr. 805.

  • 18. Mainzer Urkundenbuch Bd. l. Die Urkunden bis zum Tode Erzbischofs Adalberts I. (1137), bearbeitet v. M. Stimming, in: Arbeiten der historischen Kommission für den Volksstaat Hessen, Dannstadt 1932, S. 500 f., Nr. 583.

  • 19. Stewing, F.-J., Urkunde zur Ersterwähnung der Stadt Sondershausen vom 20. Dezember 1304. Edition der Urkunde mit Einleitung und Übersetzung , in: Urkunden zur Geschichte von Sondershausen Heft 2, Sondershausen 2004.

  • 20. Beiträge zur Schwarzburgischen Heimatkunde (1906) von Dr. Th. Irmisch Band I; "Aus der Geschichte von Jechaburg" Seite 327 - 419

  • 21. Sondershausen zwischen 1945 und 1995 - Was nur noch in der Erinnerung lebt; von Hanna Mey und Helmut Röttig (Bildband mit Hinweisen und Fotos vom Frauenberg; Seite 83; 1998)

  • 22. Sondershausen - Aus der Vergangenheit von H. Röttig und Hanna Mey (Hinweise und Fotos zum Frauenberg; Seite 82 - 86; 2000)

  • 23. Sondershausen; "Bilder und Geschichten - Liebeserklärung an eine Stadt" - von W. Diez und H. Röttig (2000) (Jechaburg am Frauenberg Seite 261 - 265)

  • 24. Der Thüringer Archidiakonat Jechaburg - Grundzüge seiner Geschichte und Organisation - 12. bis 16. Jahrhundert von W. Gresky 1932

  • 25. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands Thüringen  - Seite 241 - 215

  • 26. Sondershausen - Historische Bauten und Sehenswürdigkeiten von H. Bärninghausen; Seite 82 - 84

  • 27. Thüringen im Mittelalter - Strukturen und Entwicklungen zwischen 1130 - 1310 von W. Mägdefrau (1999)

  • 28. Heimatkunde - Fürstentum Schwarzburg Sondershausen von O. Hahn (1914); Seite 132 - 134